Badeparadies Schwarzwald

Mende

Badeparadies Schwarzwald

Titisee, 2015

Das Bad wurde 2010 neu errichtet und wird seit 2015 durch mehrere neue Gebäude sukzessive erweitert. Der Leistungsumfang umfasste die baustatische Prüfung der Stahl- und Glaskonstruktionen mit weitgespannten Dächern und Fassaden. Das Bogendach des Hauptbades kann geöffnet werden und wird dafür auf Schienen verfahren.

Leistungen

Baustatische Prüfung Stahlkonstruktionen

Architekten / Tragwerksplaner:

Architekturbüro Wund, Friedrichshafen
Delta-X, Stuttgart