Großmengenwertstoffhof Lindberghstraße

Großmengenwertstoffhof Lindberghstraße

München, 2012

Der Wertstoffhof besteht aus einem Personal- und Verwaltungsgebäude, der Kalthalle, einem Lagergebäude, sowie den Stellflächen für Container.

In die weitgespannten Stahlbetondecken wurden Hohlkörpern eingelegt, die eine optimale, wirtschaftliche Lösung durch Reduktion von Masse und Kosten darstellten.

Leistungen

Tragwerksplanung

Architekten

Hess / Talhof / Kusmierz Architekten, München